Lehre zum/zur
Landmaschinentechniker*In

Das Berufsbild
Es gibt heute kein Bauvorhaben, das ohne Maschinen auskommt. Du sorgst dafür, dass diese Fahrzeuge immer bestens gewartet sind und alle nötigen Reparaturen zeitnah durchgeführt werden.

Deine Tätigkeiten
Du reparierst und wartest alle Arten von Land- und Baumaschinen, tauscht schadhafte Teile, führst Prüf-, Montage- und Umbauarbeiten an Maschinen und Anlagen durch und fertigst fallweise Einzelteile dafür an. Zu deinen Aufgaben gehören weiters: Einstell-, Nachstell- und Kontrollarbeiten an elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Bauteilen, Motoren, Fahrwerke (Räder, Raupen), Hydraulik, Pneumatik sowie elektrische und elektronische Steuerungseinrichtungen.

 

Welche Voraussetzungen bringst du dafür mit?

  • Du bist fit und schreckst vor schwerem Gerät nicht zurück.
  • Du interessierst dich für alles, was Maschinen so ausmacht.
  • Vielseitigkeit im Beruf ist genau, was dir Spaß macht.
  • Techn. Normen siehst du als wichtige Leitlinien in der Arbeit.

Schule könnte ich. Lehre mache ich!

ABAU – finde deinen Meister in OÖ!

ABAU Ausbildungsbetriebe sind in ganz Oberösterreich vertreten. Klicke hier und vereinbare gleich deinen Schnuppertag.